Obstwiesen

Die große Obstwiese beherbergt verschiedene Obstbäume und Obststräucher in  unterschiedlichen Größen und von unterschiedlichem Alter. Zur Zeit stehen dort 14 Apfel-, 1 Birnen-, 4 Pflaumen-,  2 Pfirsich- und 2 Nektarinenbäume. Die Baumscheiben werden von den verschiedensten Blumen besiedelt, die sich durch das Ausbringen unseres Kompostes  dort ansiedeln. Darunter sind Königskerzen, Malven, Fingerhüte, etc..

Krokusse und Herbstzeitlose bilden kleine Inseln im Grün. Die alten Kirschbäume, die mit Ramblerrosen behangen sind,  teilen sich einen anderen Bereich mit weiteren Obstbäumen, Staudenbeeten und etlichen Rosen.

Weiter zu Wäldchen mit Teich und Bachlauf >>