Japanischer Wald-Teegarten

Dieser abgeschirmte Bereich ist im Frühjahr 2012 erweitert und umgestaltet worden. Hier soll der Besucher den Eindruck  erhalten durch einen Bambushain zu wandeln.

Eine überdachte Bank, die in einem japanischen Teegarten als Wartezone für die Teezeremonie steht, lädt hier dazu ein,  innezuhalten, die Ruhe zu genießen und zu sich selbst zu finden. Den Alltagsstress zu vergessen.

Weiter zu den Obstwiesen >>